Xoops CMS Projekte auf dieser Domain

Xoops CMS Projekte auf dieser Domain
This entry is part 12 of 17 in the series Projekte von mir

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Nun möchte ich in diesem Blog beigehen und nach und nach darüber sprechen, welche Projekte auf dieser Domain Wpzweinull.ch alles installiert sind. Es sind schon mehrere Projekte, die durch meine Berichte im Frontend etwas mehr promotet werden sollten bzw. könnten.

In diesem Blogpost geht es mir um zwei Xoops CMS-Projekte in den Unterverzeichnissen von Wpzweinull.ch. Einmal setze ich Xoops 2.5.7.1 hier ein und einmal Xoops 2.6 hinter diesem Linkverweis. Die Screenshots dieser Projekte sehen folgendermassen aus.

xoops-portal-frontend

Hier seht ihr das Xoops 2.5 Portal, welches zwei Sidebars hat. In den beiden Sidebars brachte ich allerhand Contents unter. Es sind letzte Forumthemen, letzte Forumtopics, die TagCloud, die Navigation, sprich das Seitenmenü, Kategorien, Foren und allerhand anderes Zeug, welches zum Portal gehört. Das Portal scheint bei mir derzeit zu funktionieren und ich weiss aber aus Erfahrung, dass man das eigene Projekt, auch wenn es ein Testprojekt ist, hin und wieder besuchen muss, weil es still und heimlich ausfallen kann, wie ich es neulich sehen konnte.

Das Xoops 2.5.7.1 Portal gibt einiges her und ich konnte mehrere Foren zum Testen, zwei Blogs, ein paar Content-Module, das Lexikon, das Linkverzeichnis, eine Galerie und FAQs installieren. Das ist schon recht viel und super, so kann ich zahlreich wertvolle Erfahrungen mit dem Portal sammeln und natürlich teile ich meine Erfahrungen mit euch, auf meinen Blogs und in solchen Foren wie diesem.

Nun ein Screenshot des Xoops 2.6 Portals.

xoops26-frontend

Das sieht schon ein bisschen schicker aus, weil es auch die letzte Xoops Version ist, die gerade noch entwickelt wird und sich im Alpha-Stadium befindet. Ich kann euch aber gerade nicht sagen, ob das Template mobil ist, ich schätze schon, weil es das Standard Theme ist, von Xoops 2.6 Alpha 3. Bei dieser Xoops Version kann ich noch nicht viele Module installieren, weil sie noch nicht existent sind, aber ich arbeite mit dem Default Modul Publisher, um meine Inhalte im Portal zu erzeugen.

Die Arbeit mit dem Publisher gestaltet sich gut und ich kann darauf aufbauen. Neulich wurden etliche Bugs bei Xoops 2.6 gefixt, die ich gefunden habe und melden konnte. Das kommt allen Interessenten und potentiellen Nutzern der Alpha Version zugute. Ich vermute mal, dass es noch ein halbes oder ein ganzes Jährchen dauern wird, eher man eine RC-Version von Xoops 2.6 haben können wird. Aber fest steht, dass es dazu eines Tages kommen wird.

Ansonsten setze ich in diesem Portal fast keine andere Module mehr ein und es ist alles so, wie es von Haus aus war. Ein Forummodul würde mir zwar passen, wurde aber noch nicht von Xoops 2.5 zu 2.6 portiert und ab und an sehe ich in Google nach, ob es schon etwas gibt. Ich glaube, auch jetzt gerade in diesem Moment kann ich für euch wieder nachsehen, damit man hier alles uptodate hat. Nein, laut dieser GitHub-Quelle sind noch kaum neue Module existent. Aber gut, es hat noch Zeit, denn die stabilere Xoops Version ist nach wie vor die 2.5.7.1, die ich eben auch im Einsatz habe.

Ich werde weiterhin vom Xoops CMS umgeben sein und ab und an beposte ich dort im Portal das Forumchen und andere Content-Sektionen, die man so hat.

[cherry_spoiler title=“Über Xoops“ style=“simple“]Xoops ist ein recht cooles OpenSource CMS, in der Version 2.5.7.1 sehr stabil und damit kann man gut arbeiten. Die Version 2.6 alpha 3 wird entwickelt bzw. steht schon zur Verfügung und ich setze beide Versionen erfolgreich ein. Für Xoops 2.5 sind unglaublich viele Module existent und man kann das Xoops-System nach Belieben erweitern, kann alles Mögliche realisieren. Module bekommt man allesamt auf SourceForge.net.[/cherry_spoiler]

by Alexander Liebrecht

Series Navigation<< GlFusion-Portal auf Wpzweinull.chGeeklog CMS Blog auf Wpzweinull.ch? – Gibt es! >>
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg